Kompetenz durch Erfahrung - im wahrsten Sinne des Wortes

Unsere Werkstatt profitiert von den, eigenen, weit über 100 000km auf der Straße. Das Allermeiste habe wir schon selber kaputt gehabt und wieder repariert ... das übt und schult einen auf das Wesentliche. 

Hydraulikbremse entlüften, Schrauben ausbohren, Schaltaugen richten, teuerste Systemlaufräder zentrieren, Lenkerband wickeln, innenverlegte Züge, Komplettauf- und Umbauten und natürlich das tägliche Wechseln von Schläuchen, Ketten, Lampen etc.

Vom Kinderrad und Trekkingrad, über MTB und Rennrad, bis zum Dreirad und Velomobil ist uns nichts unbekannt.

Außerdem haben wir Kontakte zu Metallverarbeitern und Verbundwerkstoffberarbeitern. So sind auch Carbonrepair oder Anfertigung von Spezialteilen möglich. Z.B. Anfertigung kurzer Kurbeln.

Wir haben uns für Rekordfahrzeug von Continental und Schwalbe Spezialreifen nach unseren Vorgaben fertigen lassen. Einen weltweit beachtet Scheinwerfertest abgeliefert.

Hilfreich ist bei alle dem die eigene Ausbildung zum Werkzeugmacher und mehr als 25 Jahre Leidenschaft für den Bau von besonders schnellen Rädern. Hierzu lohnt ein Blick auf meine andere Website, zu meinem Hobby -> www.DropLimits.de. So sind einige Räder von mir im Silberlotverfahren entstanden und auch das erste deutsche Carbonliegerad (1998)

Als ehemaliger erfolgreicher Liegeradrennfahrer (mehrmals europäische Top 5, Stunde mit 51,9km/h) und Jedentagfahrer seit ewigen Jahren, kenn ich die Sorgen eines Radfahrers.

Solange eine Reparatur wirtschaftlich vertretbar erscheint, versuchen wir unser Glück.

Eure Meinung zu unserem Service